Gottesdienst am 16.12.18, 10:00 Uhr, in der Stadt­kirche Bietigheim: Konfirmandinnen und Konfirmanden aus der Stadt­kirchen­gemeinde und aus der Kirchen­gemeinde Metterzimmern

von Johannes Saenger

Am Sonntag, 16. Dezember, um 10:00 Uhr gestalten Konfirmandinnen und Konfirmanden aus der Stadtkirchengemeinde und aus der Kirchengemeinde Metterzimmern zusammen mit Pfarrerin Helga Schuler und Pfarrer Johannes Saenger den Gottesdienst zum Thema "5.000 ...

Weiterlesen …

Waldweihnacht

von Stephan Seiler-Thies

Weihnachten im Wald erleben, das erwartet die Besucher am 4. Adventssonntag im Bietigheimer Forst. Am 23.12.2018 lädt die Friedenskirche um 17 Uhr zur Waldweihnacht am Lusthaus ein. Mitten im Wald werden Weihnachtslieder gesungen und der Posaunenchor ...

Weiterlesen …

Einweihung der Truhenorgel

von Burkhard Pflomm

Am ersten Advent, 2. Dezember 2018, ist es soweit: Nach nur zweieinhalb Jahren Planungs- und Bauzeit wird die neue Truhenorgel aus der Werkstatt des Bietiheimer Orgelbauers Friedrich Lieb eingeweiht! Herzlichen Dank an alles Unterstützerinnen und Unterstützer, ...

Weiterlesen …

11. Werkstatt Theologie

von Klaus Rieker

„Die eine Kirche“Nov/Dez 2018 – Januar 2019 Das Thema der 11. Werkstatt Theologie ist „Die eine Kirche“. Dass diese ihren Auftrag, „Botschafterin an Christi statt“ zu sein (2. Kor. 5,20), nur wahrnehmen kann, wenn bestehende Gegensätze ...

Weiterlesen …

Bietigheimer Beitrag 2018

von Klaus Rieker

Liebe Mitglieder unserer evangelischen Gesamtkirchengemeinde, im vergangenen Jahr sind wir wieder überwältigt worden von der großen Bereitschaft, alle Arbeit in unserer Gemeinde zu unterstützen. Das ist nicht selbstverständlich, und wir wissen das ...

Weiterlesen …

Nachrichten aus unserer Landeskirche

Neuer Dekan in Weinsberg

Pfarrer Matthias Bauschert wird neuer Dekan des Kirchenbezirks Weinsberg. Der 57-Jährige wird dann für 21 Kirchengemeinden und mehr als 30.000 evangelischen Gemeindegliedern zuständig sein.

80 Jahre Reichspogromnacht

In der Nacht vom 9. auf den 10. November vor 80 Jahren brannten die Synagogen. In Württemberg so wie im ganzen Deutschen Reich. Dazu äußert sich Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July. Außerdem stellen wir einige Gedenkveranstaltungen in Württemberg vor.

Journalisten für Niedersächsischen Medienpreis nominiert

Für den Niedersächsischen Medienpreis 2018 sind insgesamt 25 Journalistinnen und Journalisten nominiert. Sie konkurrieren in acht Kategorien in Hörfunk und Fernsehen um die mit insgesamt 15.000 Euro dotierte Auszeichnung. Mit dabei: Tobias Glawion vom Evangelischen Medienhaus Stuttgart.

„Antisemiten sind ein Risiko für ihre Gesellschaften“

„Es gibt 14 bis 15 Millionen Juden und über eine Milliarde Antisemiten auf der Welt. Sie sind ein Risiko für ihre Gesellschaften“, sagt Dr. Michael Volkmann. Stephan Braun hat mit dem Pfarrer für das Gespräch zwischen Christen und Juden aus Anlass der Reichspogromnacht gesprochen, die sich am Freitag, 9. November, zum 80. Mal jährt.

Tageslosung

Meine Schuld ist mir über den Kopf gewachsen; sie wiegt zu schwer, ich kann sie nicht mehr tragen. (Psalm 38,5)

nächste Gottesdienste

Sonntag (16. Dezember, 3. Advent)

10:00 Uhr: Gottesdienst (Friedenskirche)
10:00 Uhr: Gottesdienst (Pauluskirche)
10:00 Uhr: Abend­mahls­gottesdienst (Süddeutsche Gemeinschaft, Pforzheimer Str. 31) Abendmahl

Samstag (22. Dezember)

18:00 Uhr: Gottesdienst (Krankenhaus Bietigheim, Raum der Stille)