Gottesdienste zum Buß- und Bettag

von Johannes Saenger

Auch wenn der Buß- und Bettag kein Feiertag mehr ist, wir evangelische Christen feiern ihn weiterhin als Feiertag, der zum Nachdenken anregt und uns ermutigt. Wo läuft es in meinem Leben nicht rund? Wo ist unsere Welt, unsere Gesellschaft in einer Schieflage? ...

Weiterlesen …

Ökumenische Werkstatt Theologie 2019

von Sabine Leibbrandt

"Wer möchte gerne gut leben und schöne Tage sehen?" Von dieser Frage aus Psalm 34 haben wir uns bei der Themensuche leiten lassen. Menschen werden gezeugt und geboren, müssen vieles lernen, arbeiten, werden krank oder haben Behinderungen, lieben, haben ...

Weiterlesen …

Nachrichten aus unserer Landeskirche

Im Club der frommen Dichter

Pfarrerin Martina Reister-Ulrichs (Heidelberg) und Prädikant Manfred Stauß (Stuttgart) sind die besten Slammer der Landeskirchen in Baden und Württemberg. Die beiden setzten sich am Freitagabend beim Preacher Slam 2019 in der Stuttgarter Steigkirche durch.

Kirchen und Sport rücken zusammen

Die vier Kirchen in Baden-Württemberg und der Landessportbund wollen künftig noch enger zusammenarbeiten. Das ist Ergebnis eines Spitzentreffens am Freitag im Kloster Maulbronn. Gemeinsames Ziel ist es, Menschen aller Altersgruppen für gesellschaftliches und sportliches Engagement zu gewinnen.

Was tun gegen Antisemitismus?

„Herausforderung Antisemitismus“ lautet das Thema der Jahrestagung des Pädagogisch-Theologischen Zentrums Stuttgart (ptz) und des Religionspädagogischen Instituts Karlsruhe (RPI) am Montag in Stuttgart.

Diakonie startet neue Pflege-Ausbildung

Im kommenden Jahr bietet die Bruderhaus-Diakonie in Reutlingen 72 Ausbildungsplätze im neuen Beruf „Pflegefachfrau/Pflegefachmann“ an. Das teilte das evangelische Sozialunternehmen am Freitag, 15. November, mit.

Tageslosung

Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir. (Psalm 139,5)

nächste Gottesdienste

Mittwoch (20. November, Buß-und Bettag)

18:00 Uhr: Gottesdienst (Pauluskirche)

Sonntag (24. November, Ewigkeitssonntag)

10:00 Uhr: Gottesdienst (Stadtkirche)
10:00 Uhr: Gottesdienst (Friedenskirche)
10:00 Uhr: Gottesdienst (Pauluskirche)
11:30 Uhr: Family Gottesdienst (Gemeindehaus Stadtkirche)