Mittagstisch

Gabel-Messer-Löffel

Miteinander essen, das kann schön sein,
froh zu Tische sitzen, lieben wir.

Gaben lasst uns teilen
und auch noch verweilen,

schön, dass wir zusammen sind,
schön, dass wir zusammen sind!

Der Mittagstisch der Gesamtkirchengemeinde findet in der Regel am letzten Freitag des Monats
im Paulus-Gemeindehaus statt, jeweils um 12 Uhr. 
Man muss sich jeweils 3 Tage vorher anmelden.

Man darf sich an liebevoll gedeckte und geschmückte Tische setzen, bekommt ein vollwertiges
abwechslungsreiches Menü serviert und wird am Ende nopch mit Kaffee und Kuchen verwöhnt.

In Gemeinschaft essen

Der Mittagstisch ist
- für alle, die allein leben und oft gar nicht für sich alleine kochen
- für alle, die Geselligkeit und gute Gemeinschaft suchen
- für alle, die mit wenig Geld auskommen müssen und gerne ein Essensangebot annehmen
- für alle, die einfach gerne mit anderen essen und den Mittagstisch unterstützen wollen
- auch Familien mit Kindern sind willkommen

Das Team unter Leitung von Ursula Fischer und Bärbel Menrath deckt die Tische, serviert das Essen,
backt Kuchen und sorgt für das Wohlbefinden der Gäste.

Das Essen beginnt gemeinsam mit einem Tischgebet.

Ab und zu gibt es ein kleines Programm zur Unterhaltung, zum Beispiel im Dezember 2014
war eine Gruppe des Sängerkranzes zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen zu Gast.

Abwechslungsreich essen

Geboten wird ein Menü mit drei Gängen, gekocht vom Haus an der Metter der Evangelischen Heimstiftung:
- Vorspeise: Suppe oder Salat
- Hauptgericht
- Nachtisch

Anschließend gibt es noch Kaffee und sebstgebackenen Kuchen.

Essen und spenden

Das Essen kostet keinen festen Betrag, sondern wird über Spenden finanziert.

Ein Körbchen steht jeweils im Foyer des Gemeindehauses:
Jeder legt hier ein, so viel er kann: Der eine wenig, der andere viel.
Der Richtwert beträgt 6,- Euro.

Die Gesamtkirchengemeinde freut sich über alle großzügigen Spender, die das Mittagstisch-Projekt unterstützen!

Anmelden und Kommen

i.d.R. am lezten Freitag des Monats um 12 Uhr  (Termine siehe unten)
im Paulus-Gemeindehaus, Gröninger Weg 14

Anmeldung bis jeweils Dienstag Nachmittag
zwischen 15 und 18 Uhr im Paulus-Gemeindebüro, Tel. 07142-52012

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Tageslosung

Gott der HERR machte den Menschen aus Staub von der Erde und blies ihm den Odem des Lebens in seine Nase. Und so ward der Mensch ein lebendiges Wesen. (1.Mose 2,7)

nächste Gottesdienste

Samstag (21. Juli)

18:00 Uhr: Gottesdienst (Krankenhaus Bietigheim, Raum der Stille)

Sonntag (22. Juli, 8. So. n. Trinitatis)

10:00 Uhr: Gottesdienst (Stadtkirche)
10:00 Uhr: Familienwett­gottesdienst (Friedenskirche)
10:00 Uhr: Gottesdienst (Pauluskirche)
10:30 Uhr: Gottesdienst (Süddeutsche Gemeinschaft, Pforzheimer Str. 31)
19:00 Uhr: GutenAbendKirche (Pauluskirche)

Mittwoch (25. Juli)