Weltgebetstag

von Klaus Rieker

Freitag, 1. März 16:00 Uhr Gottesdienst in der Michaelskirche in Metterzimmern 19:00 Uhr Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche in Bissingen Gaza, Hamas, Israel und Palästina sind aktuell Themen der Nachrichten. Wie die Situation zum 1. März sein ...

Weiterlesen …

Logo Bietigheimer Tag

Bietigheimer Tag 2024

von Adrian Sander

Wir laden herzlich ein zum Bietigheimer Tag 2024 und freuen uns auf Ihre Teilnahme Leben in und mit Krisen - Gesellschaft zwischen Resignation, Aggression und Zuversicht   VorprogrammSamstag, 16. März: 14-16 Uhr im Gemeindehaus der Evang. Stadtkirche, ...

Weiterlesen …

Waldheim 2024

von Adrian Sander

Auch 2024 findet wieder ein Waldheim statt. Die Anmeldung startet am 1. März.

Mehr Informationen hier.

Taizé/Frankreich

von Klaus Rieker

Osterferien einmal anders! Dazu möchten wir Jugendliche und junge Erwachsene einladen. Wir fahren eine Woche ins französische Burgund und sind bei den Brüdern von Taizé zu Gast. Wir werden an den Gebetszeiten der Brüder teilnehmen. Täglich wird ...

Weiterlesen …

Mini­kirche in Metterzimmern

von Klaus Rieker

Am 4. Februar um 11 Uhr in der Michaelskirche in Metterzimmern findet die nächste Minikirche statt. Die Minikirche ist ein kleiner Gottesdienst für Klein- und Vorschulkinder mit ihren Familien und Freunden. Etwa eine halbe Stunde lang erzählen und ...

Weiterlesen …

Frühjährliches Schnupperpilgerangebot der Gesamt­kirchen­gemeinde

von Klaus Rieker

Auf dem Jakobsweg von Rottenburg bis Horb a.N. „Nein, Pilgern ist nicht nur was für Fromme“, sagt Ulla Näfelt und lächelt dabei. Und sie muss es wissen. Die erfahrene Pilgerin ist in ihrem Leben schon viel auf Jakobswegen unterwegs gewesen. Im ...

Weiterlesen …

KiBiWo in der Stadt­kirche

von Klaus Rieker

in den FaschingsferienFür Kinder von 6 bis 12 Jahren Vom 14.-16. Februar 2024 im Gemeindehaus Schwätzgässle mit Familiengottesdienst am 18. Februar. Hier zur Einladung mit Anmeldebogen! Anmeldungen bis spätestens Montag, den 29. Januar.Herzliche Einladung! Mehr ...

Weiterlesen …

Friedensgebet der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) in Ludwigsburg

von Klaus Rieker

Friedensgebet der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) Ludwigsburg anlässlich des Krieges in der Ukraine Jeden 3. Donnerstag im Monat um 18 Uhr findet auf dem Ludwigsburger Marktplatz das Friedensgebet statt. Es beteiligen sich alle christlichen ...

Weiterlesen …

Neues Programm der Nachmittagsakademie

von Klaus Rieker

Das neue Programm der Nachmittagsakademie liegt vor. In den Monaten Oktober bis Februar bieten wir einmal im Monat einen interessanten Vortrag an. Der Austausch zu den jeweiligen Themen kommt bei unserem Angebot auch nicht zur kurz. Wir starten mit dem ...

Weiterlesen …

„Rad“-volle Unterstützung für Menschen in der Ukraine

von Klaus Rieker

Eine vom Gustav-Adolf-Werk (GAW) initiiert Aktion „Schüler helfen Schülern – mit einem Fahrrad“ Wir suchen gut erhaltene, funktions- und fahrtüchtige Fahrräder! 50 Fahrräder konnten bereits in die Ukraine geliefert werden.Infos gibt es beim ...

Weiterlesen …

Nachrichten aus unserer Landeskirche

Spenden für Menschen in und aus der Ukraine

Zum zweiten Jahrestag des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine ruft die Diakonie Württemberg zur weiteren Unterstützung auf. „Die Not ist nach wie vor groß“ sagt Oberkirchenrätin Dr. Annette Noller, Vorstandsvorsitzende des Diakonischen Werks Württemberg.

Zum zweiten Jahrestag des Angriffs auf die Ukraine

Am 24. Februar jährt sich der Angriff Russlands auf die Ukraine zum zweiten Mal. Hier finden Sie ein Fürbitt-Gebet, das Kathinka Korn aus Eislingen aus diesem Anlass verfasst hat. Die Fachstelle Gottesdienst stelle weitere liturgische Materialien zur Verfügung.

„7 Worte vom Kreuz“ – Chormusical zur Passion

Was macht mein Leben wertvoll? Ist das hier alles oder kommt da noch was? Jesus hat vor 2.000 Jahren Antworten auf heute aktuelle Fragen gegeben. Im Chormusical „7 Worte vom Kreuz“ ist Albert Frey den Worten Jesu auf den Grund gegangen. Ab 2. März in Ludwigsburg.

„Erzählen, wie Menschen Neues gewagt haben“

Pfarrerin Miriam Hechler ist in ihr Amt als landeskirchliche Beauftragte für Innovation und Neue Aufbrüche eingeführt worden. Sie sagt über ihre Aufgabe: „Ich möchte zeigen: Kirche hat Zukunft. Ich möchte Mut machen und Menschen dabei begleiten, ihre Ideen umzusetzen.“

nächste Gottesdienste

Sonntag (25. Februar)

09:30 Uhr: Gottesdienst (Pauluskirche)
10:45 Uhr: Gottesdienst mit Abend­mahl (Stadtkirche) Abendmahl
10:45 Uhr: Gottesdienst (Friedenskirche)

Freitag (1. März)

19:30 Uhr: Meditatives Abendgebet (Gemeindehaus Stadtkirche)

Samstag (2. März)

09:30 Uhr: Kinder­kirche Stadt­kirche (Stadtkirche)