Stunde der offenen (Paulus-)Kirche

von Adrian Sander

Die Pauluskirche ist täglich zwischen 18:00 und 19:00 Uhr geöffnet. Persönliche Andacht, Stille und Beten zu Gott lassen uns Kraft schöpfen. Andachten und Gebete liegen aus!

In der täglichen Fürbitte bringen wir Menschen vor Gott, die uns besonders am Herzen liegen. Es gibt die Möglichkeit an unserer Gebetmauer ein Licht zu entzünden als Zeichen dafür, dass wir Gott im Besonderen für einen Menschen, der uns am Herzen liegt, um Beistand und Hilfe bitten. Haben auch Sie ein Gebetsanliegen, das in die Fürbitte aufgenommen werden soll, so schreiben Sie mir unter christa.epple-franke@elkw.de der werfen Sie einfach einen Zettel mit ihrem Anliegen in den Briefkasten. In der Kirche steht ebenfalls ein Zettelkasten bereit, in den Sie ihr Gebetsanliegen einwerfen können. Jeden Abend kurz vor 19:00 Uhr wird ihr Gebetsanliegen in die Fürbitte des Tages aufgenommen.

 

Gemeindehaus: (Gröninger Weg)

Das Gemeindehaus der Pauluskirche ist auf Grund der derzeitigen Situation bis 15. Juni 2020 geschlossen.

Zurück

nächste Gottesdienste

Samstag (26. September)

18:00 Uhr: Abend­mahls­gottesdienst (Stadtkirche) Abendmahl

Sonntag (27. September, 16. So. n. Trinitatis)

10:00 Uhr: Gottesdienst (Stadtkirche)
10:00 Uhr: Gottesdienst (Friedenskirche)
10:00 Uhr: Gottesdienst zu Erntedank (Pauluskirche)