Pfingstmontagsgottesdienst

von Stephan Seiler-Thies

Dietrich Schneider_pixelio

An Pfingsten vor rund 2000 Jahren machte sich der Geist in Begeisterung bei den Jüngern und auf den Straßen und Plätzen breit. Da ging es damals recht stürmisch zu. Am Pfingstmontag wollen wir diesen Wind, der bis heute weht, miteinander erleben und feiern. So laden wir am 10. Juni um 10 Uhr ein zum Ökumenischen Pfingst-Gottesdienst am Dreschschuppen, dieses Jahr unter dem Thema „Wind kannst du nicht sehen.“

Wir werden nicht nur vom Wind hören, sondern ihn auch erleben, wie wohl noch nie zuvor – ein besonderes Ereignis für Jung und Alt. Wer es zuhause hat, ist eingeladen Windräder, Drachen, Seifenblasen mitzubringen. Lassen Sie sich überraschen, was wir damit erleben werden.

Ökumenisch wird der Gottesdienst von allen Kirchen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Bietigheim-Bissingen gestaltet. Die Posaunenchöre sorgen gemeinsam für die Musik. Herzliche Einladung an alle mitzufeiern.

Zurück

Tageslosung

Ich will dich preisen und deinen Ruhm besingen unter den Völkern. (Psalm 18,50)

nächste Gottesdienste

Mittwoch (29. Mai)

10:00 Uhr: Gottesdienst (Pflegezentrum Haus an der Metter)

Donnerstag (30. Mai, Christi Himmelfahrt)

10:00 Uhr: Gottesdienst (Stadtkirche)
11:00 Uhr: Gottesdienst im Grünen (Brachberghaus des CVJM Bietigheim)

Freitag (31. Mai)

16:00 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst (Pflegeheim Haus Caspar, Gartenstr. 8)

Sonntag (2. Juni, Exaudi)

08:00 Uhr: Früh­gottesdienst (St. Peter)
10:00 Uhr: Gottesdienst (Stadtkirche)
10:00 Uhr: Gottesdienst (Friedenskirche)
10:00 Uhr: Tauf­gottesdienst (Pauluskirche) Taufe
10:30 Uhr: Gottesdienst (Süddeutsche Gemeinschaft, Pforzheimer Str. 31)