Gottesdienstzeiten in der Gesamtkirchengemeinde ab 3. März

von Klaus Rieker

Gottesdienstzeiten in der Gesamtkirchengemeinde ab 3. März jetzt 9.30 Uhr und 11 Uhr.

Nach einer Testphase mit den Gottesdienstzeiten im Doppeldienst von 9.30 Uhr und 10.45 Uhr gibt es nun eine Änderung. Es hat sich gezeigt, dass bei Gottesdiensten mit Taufen oder mit Abendmahl die Zeit zwischen den beiden Gottesdiensten recht knapp ist. Hinzu kommt, dass wir Pfarrerinnen und Pfarrer nach dem Gottesdienst von Gemeindegliedern angesprochen werden. Das wollen wir auch gerne beibehalten. Deswegen wird der Beginn des späten Gottesdienstes auf 11 Uhr verschoben. Vorerst bleibt es beim Nachläuten, das bedeutet die Glocken läuten um 11 Uhr zum Gottesdienst. Im Gesamtkirchengemeinderat im März werden wir besprechen, ob wir vorläuten, das bedeutet, dass um 11 Uhr das Orgelvorspiel beginnt.

Ab 3. März beginnen die Gottesdienste in der Stadtkirche und Friedenskirche um 9.30 Uhr, in der Pauluskirche und Michaelskirche Metterzimmern um 11 Uhr.

Gemeinsame Gottesdienste für alle Kirchengemeinden wie der Gottesdienst zum Bietigheimer Tag am 17. März beginnen immer um 10 Uhr.

Bei Fragen oder Anregungen können Sie sich gerne an Ihre Pfarrerinnen und Pfarrer oder an die Mitglieder im Kirchengemeinderat wenden.

Zurück

nächste Gottesdienste

Sonntag (14. April)

11:00 Uhr: Gottesdienst (Stadtkirche)
11:00 Uhr: Gottesdienst (Friedenskirche)

Samstag (20. April)

Sonntag (21. April)

10:00 Uhr: Konfirmation (Friedenskirche)