FAN-Gemeinde zur WM

von Stephan Seiler-Thies

*** Stadionstimmung im Gemeindehaus der Friedenskirche *** 

Die Fußball-WM 2018 hat begonnen - und wir sind mit dabei, mit unserer "Fangemeinde"! Die evangelische Gesamtkirchengemeinde Bietigheim holt in den WM-Wochen als „FAN-Gemeinde“ die Fußballstars der Welt nach Bietigheim.

Alle WM-Spiele der deutschen Nationalmannschaft werden im Gemeindehaus der Friedenskirche live auf Großleinwand übertragen. Die Friedenskirche ist bereits fußballerfahren: Schon bei der EM 2008, 2012 und 2016 und der WM 2010 und 2014 war die „FAN-Gemeinde“ aktiv – bis zu 200 Fußballfans sind pro Spiel zum „public viewing“ ins Gemeindehaus gekommen. „Schon vor Weihnachten wurde ich mehrfach angesprochen, ob wir als Kirche wieder beim Fußball dabei sind“, erinnert sich Pfarrer Stephan Seiler-Thies schmunzelnd. Der Kirchengemeinderat habe dieses Jahr besonders intensiv diskutiert, ob die WM wieder übertragen werde. Angesichts von WM-Vergabe-, Doping- und anderen Skandalen in Russland und in der Fifa wäre die Entscheidung nicht leicht gefallen. „Doch wir wollen mit der Fan-Gemeinde zeigen, wofür der Sport eigentlich steht: für Gemeinschaft, Fairness und Freude am ehrlichen Wettbewerb“, so der WM-erfahrene Pfarrer, „dies ist bei uns im Gemeindehaus zu erleben. Dies wollen wir entgegen der Sportskandale stark machen.“

Im Gemeindehaus werden die Spiele angeschaut und im Gemeindegarten mit Getränken und „Stadionwürsten“ gefeiert. „Allein zuhause auf dem Sofa, das ist schön. Aber bei uns im Gemeindehaus, da kommt bei Jung und Alt so richtig WM-Stimmung auf“, so der Sport-Pfarrer über den Reiz der „FAN-Gemeinde“: „Sport und Kirche sind wie Geschwister: Bei beiden geht es um Begeisterung, Freude und Gemeinschaft. Deshalb öffnen wir unseren Gemeindesaal, damit wir gemeinsam mitfiebern, jubeln und feiern können.“

Jeweils eine Stunde vor Spielbeginn wird der Saal geöffnet, und eine Viertelstunde vor Spielanpfiff wird der „Bietigheimer Anpfiff“ ertönen, kreative „An-stöße“ von Pfarrer Stephan Seiler-Thies: „Kurze Gedanken und Impulse rund um Sport, Leben und Glauben – da werden nicht nur Fußballfans ihre Freude daran haben.“ Eingeladen sind zu den Fußballabenden alle: Jung und Alt, Sportler und Christen, Fußballverrückte oder „Gelegenheitsgucker“. Der Eintritt ist frei.

Termine: Vorrunde: Deutschland – Mexiko: So. 17.06., 17 Uhr; Deutschland – Schweden: Sa. 23.06., 20 Uhr; Südkorea - Deutschland: Mi. 27.06., 16 Uhr

Finalrunden: alle Spiele mit Beteiligung der deutschen Nationalmannschaft

Ort: Evang. Friedenskirche, Bolzstr. 14, 74321 Bietigheim (Sand)

Ansprechpartner: Pfarrer Stephan Seiler-Thies, Tel: 07142-52247, Mail: Stephan.Seiler-Thies@elkw.de

Zurück

Tageslosung

Der HERR wird dir seinen guten Schatz auftun, den Himmel, dass er deinem Land Regen gebe zur rechten Zeit und dass er segne alle Werke deiner Hände. (5.Mose 28,12)

nächste Gottesdienste

Samstag (23. Juni)

10:00 Uhr: Pauli-Kinder­kirche (Gemeindehaus Pauluskirche)
18:00 Uhr: Gottesdienst (Krankenhaus Bietigheim, Raum der Stille)

Sonntag (24. Juni, Tag d. Geb. Johannes d. Täufers)

10:00 Uhr: Gottesdienst (Stadtkirche) Taufe
10:00 Uhr: Abend­mahls­gottesdienst (Friedenskirche) Abendmahl
10:00 Uhr: Gottesdienst (Pauluskirche)
18:00 Uhr: Gottesdienst (Süddeutsche Gemeinschaft, Pforzheimer Str. 31)

Mittwoch (27. Juni)