Offenes Singen 55+

Singen ist gesund: es stärkt die Seelen- und die Abwehrkräfte.
Wer singt, übt sich darin, Gefühle zum Ausdruck zu bringen:
Freude und Melancholie, Klage und Hoffnung.
Und nicht zuletzt Singen ist auch eine Übung im Glauben:
Wer von Gottes Botschaft und Liebe singt, lässt sie in sich klingen und verinnerlicht sie dabei immer mehr.

Deshalb - und weil es einfach Spaß macht - laden wir alle Gemeindeglieder ab 55 Jahren
zum Offenen Singen mit der Organistin der Pauluskirche Ilse Dautel ein.
Jede und jeder kann mitsingen, mit Sopran oder Bass, mit oder ohne Notenkenntnis,
egal ob brummig oder glockenhell - einzige Voraussetzung ist die Lust zum Singen.

Die Gruppe trifft sich am ersten Montag des Monats um 15:00 Uhr in der Pauluskirche

Ansprechpartnerin

  • Ilse Dautel, Telefon: 07142/63133

Tageslosung

Der HERR wird dir seinen guten Schatz auftun, den Himmel, dass er deinem Land Regen gebe zur rechten Zeit und dass er segne alle Werke deiner Hände. (5.Mose 28,12)

nächste Gottesdienste

Samstag (23. Juni)

10:00 Uhr: Pauli-Kinder­kirche (Gemeindehaus Pauluskirche)
18:00 Uhr: Gottesdienst (Krankenhaus Bietigheim, Raum der Stille)

Sonntag (24. Juni, Tag d. Geb. Johannes d. Täufers)

10:00 Uhr: Gottesdienst (Stadtkirche) Taufe
10:00 Uhr: Abend­mahls­gottesdienst (Friedenskirche) Abendmahl
10:00 Uhr: Gottesdienst (Pauluskirche)
18:00 Uhr: Gottesdienst (Süddeutsche Gemeinschaft, Pforzheimer Str. 31)

Mittwoch (27. Juni)