Diakonat Jugend- und Waldheimarbeit

Das Diakonat für Jugend- und Waldheimarbeit ist von den beiden Diakoninnen Mechthild Plaz und Maike Hinze besetzt. Dabei liegen 50% Stellenanteil in der Gesamtkirchengemeinde Bietigheim und 50% bei der Kirchengemeinde Bissingen.

Schwerpunkte der Diakoninnen sind

  • Die Begleitung von Jugendgruppen
  • Der Schülermittagstisch mit dem CVJM
  • Jugendgottesdienste
  • Begleitung und Gewinnung von Mitarbeitenden
  • Projekte wie die FAN-Gemeinde, der Kinder- und Familientag, Gemeindefeste, Konfifreizeiten

Ein weiterer großer Teil ist die Waldheimarbeit. Vor allem Maike Hinze ist zuständig für die Vorbereitung und organisatorische Begleitung des Waldheims. Sie übernimmt die Hauptleitung während der 2 Ferienwochen mit rund 130 Kindern und 30 Mitarbeitenden.

Gerne können Sie uns unter

diakonat@bietigheim-evangelisch.de

oder unter 07142 9024-14 kontaktieren.

Wir freuen uns über Begegnungen und Gespräche sowie Fragen und Anregungen zum Jugenddiakonat.

Mutterschutz Mechthild Plaz

Unsere Diakonin Mechthild Plaz erwartet ihr erstes Kind und wird ab Mitte Juli in Mutterschutz bzw. anschließend in Elternzeit gehen. Ansprechpartnerin bei allen Angelegenheiten rund um die Jugend ist während dieser Zeit Diakonin Maike Hinze, Tel. 0 71 42 - 90 24 14 bzw. E-Mail Maike.Hinze@bietigheim-evangelisch.de

Wir danken Mechthild Plaz für ihre hervorragende Arbeit, ihr Mitdenken und ihre Impulse. Sie wird uns fehlen! Wir wünschen ihr für den neuen Lebensabschnitt alles erdenklich Gute und Gottes Segen.