Bietigheimer Beitrag

Liebe Mitglieder unserer evangelischen Gesamtkirchengemeinde,

im vergangenen Jahr sind wir wieder überwältigt worden von der großen Bereitschaft, alle Arbeit in unserer Gemeinde zu unterstützen. Das ist nicht  selbstverständlich, und wir wissen das sehr zu schätzen. Insgesamt sind sehr schöne 42.300 € eingegangen. Wir sagen von Herzen Danke!

Für die Gemeindearbeit in der Gesamtkirchengemeinde wurden 14.140 € gespendet, für die Akustikanlage der Friedenskirche 5.781€, unsere Jugend- und Waldheimarbeit wurde mit 9.041 € unterstützt und die Renovierung des Kanzelfusses und der Altarsteine in der Stadtkirche erhielt 6.857 €. Wir hatten in diesem Jahr mit der Truhenorgel ein 5. Projekt dazugenommen. Dafür sind 6.481€ gespendet worden. Die Truhenorgel mit Kosten in Höhe von ca. 36 000,- € ist innerhalb eines Jahres bereits finanziert und bei Orgelbauer Lieb bestellt. Wir hoffen, dass wir sie noch in diesem Jahr einweihen können.

Alle Spenden kommen vollständig den genannten Projekten zugute. Noch einmal herzlichen Dank an alle, die zu diesem besonders guten Ergebnis beigetragen haben. Mit unserem Bietigheimer Beitrag können wir unsere kirchliche Arbeit vor Ort gestalten und entwickeln. Damit wir das weiter tun können, bitten wir auch in diesem Jahr wieder um Unterstützung für den "Bietigheimer Beitrag".

4 Projekte haben wir in den Mittelpunkt gestellt.

Sie bestimmen, welches Projekt Sie besonders unterstützen wollen. Geben Sie dazu die Nummer Ihres Wunsch-Projektes auf dem Überweisungsträger an. Sie können sich darauf verlassen, dass Ihr Geld für den angegebenen Zweck verwendet wird.
Für Spenden ab 100,- € erhalten Sie selbstverständlich eine Bescheinigung für das Finanzamt.

Herzlichen Dank für alle Unterstützung!

Ihr Bernhard Ritter, Geschäftsführender Pfarrer
Ihre Elke Röder, 1.Vorsitzende

PROJEKT 1: Allgemeine Gemeindearbeit

"Bei Ihnen ist ja ganz schön viel los", sagte vor kurzem ein zu gezogenes Gemeindeglied. Das freut uns. Wir verstehen unsere Gemeindearbeit als Beziehungsarbeit. Gemeinde lebt von Beziehungen und will für Menschen da sein - sie begleiten und stärken, sie sprachfähig machen und Halt und Orientierung geben. Glaube und Gemeinschaft sollen sichtbar und erfahrbar werden von den Kleinsten bis ins hohe Alter, in unseren Krabbelgruppen, Kinderbibelwochen, Konfirmandenfreizeiten, Konzerten, beim Urlaub ohne Koffer, im Besuchsdienst und noch vieles mehr. Dafür bitten wir Sie wieder um Ihre Unterstützung, für eine lebendige und tragfähige Gemeinschaft.

Spendenziel: 15 000,- €   

PROJEKT 2: Kinder-, Jugendarbeit und Waldheim

Viele Kinder, tolle Betreuer - und schon kann es losgehen: Gruppenspiele und Stadtspiele, biblische Geschichten und gemeinsames Singen, Basteln und Bauen, Ausflüge und gutes Essen - das ist unser Waldheim in den Sommerferien. Zwei Wochen mit viel Spaß und zum Freunde treffen und neue Freunde finden. Übers Jahr hinweg bieten wir für die Kleinen und Fast-schon-Großen noch einiges mehr wie den Schülermittagstisch, Jugendgottesdienste und anderes. Dafür bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Herzlichen Dank für alles, was Sie beitragen!

Spendenziel: 10 000,- €

PROJEKT 3: Friedenskirche, Erneuerung der Kirchenheizung

Nie mehr frieren in der Friedenskirche! Eine moderne Akustikanlage, bequeme Bankpolster, schöne Gesangbuchregale in der Friedenskirche können wir prima hören und sitzen, singen und Gottesdienste feiern. Dank Ihrer Spenden der vergangenen Jahre. Nun steht die Kirchen-Heizung an. Sie ist alt, kaputt und muss komplett erneuert werden. Dafür haben wir Kirchenmittel angespart, sind aber auch auf Spenden angewiesen. Damit es uns auch in Zukunft warm ums Herz und in der Friedenskirche ist!

Spendenziel: 70 000,- €

PROJEKT 4: PaulusFit, Abzahlung der Schulden

Ein gelungenes Ensemble von Kirche und Gemeindehaus lädt Groß und Klein, Jung und Alt zur Begegnung unter dem Kirchturm ein. Gemeindeglieder und Gäste gehen hier ein und aus. Alle fühlen sich wohl in den schönen Räumen. Kaum noch jemand denkt an die Zeiten der Renovierung. So schnell gewöhnt man sich an neue Räume. Doch die Schulden bleiben.  Vieles ist schon geschafft. Um auch noch das letzte Stück ein wenig schneller zu schaffen, erbitten wir Ihre Mithilfe durch den Bietigheimer Beitrag mit einer Spende für PaulusFit.

Spendenziel: 60 000,- €

Flyer-Download

Faltblatt 2018 (3,0 MiB)
  • Bietigheimer Beitrag

Tageslosung

()

nächste Gottesdienste

Samstag (24. Februar)

18:00 Uhr: Gottesdienst (Krankenhaus Bietigheim, Raum der Stille)

Sonntag (25. Februar, Reminiscere)

10:00 Uhr: Gottesdienst zum Bietigheimer Tag (Stadtkirche)
10:00 Uhr: Abend­mahls­gottesdienst (Friedenskirche) Abendmahl
10:00 Uhr: Gottesdienst (Pauluskirche)
10:30 Uhr: Gottesdienst (Süddeutsche Gemeinschaft, Pforzheimer Str. 31)

Freitag (2. März)

18:30 Uhr: Kindersachenbazar Friedens­kirche (Gemeindehaus Friedenskirche)

Samstag (3. März)

09:30 Uhr: Kinder­kirche Stadt­kirche (Stadtkirche - Gemeindehaus Schwätzgässle)
10:00 Uhr: Pauli-Kinder­kirche (Gemeindehaus Pauluskirche)