Gott, das Virus und wir Ein Abend gegen die Gottesvergessenheit unserer Zeit

Mittwoch, 01. Dezember 2021, 19:00 Uhr

Ort: Gemeindehaus Friedenskirche

Prof. Dr. Ralf Frisch

Es scheint, als würden die evangelische Kirche und die evangelische Theologie unserer Gegenwart unter einer großen spirituellen Sprachlosigkeit und unter einer großen theologischen Hoffnungslosigkeit leiden. Das ist nicht verwunderlich, weil auch in der evangelischen Kirche der Moderne der Mensch und die Menschlichkeit zur letzten Wirklichkeit geworden sind. Gerade die Corona-Krise bringt es an den Tag, wie groß die Gefahr des modernen Protestantismus ist, vom Menschen alles und von Gott nichts zu erwarten.

Prof. Dr. Ralf Frisch ist Professor für Systematische Theologie und Philosophie, Evangelische Hochschule Nürnberg.

Zurück

nächste Gottesdienste

Samstag (27. November)

10:00 Uhr: Pauli-Kinder­kirche (Gemeindehaus Pauluskirche)

Sonntag (28. November, 1. Advent)

10:00 Uhr: Gottesdienst (Stadtkirche)
10:00 Uhr: Gottesdienst (Friedenskirche)
10:00 Uhr: Gottesdienst (Pauluskirche)

Mittwoch (1. Dezember)

18:00 Uhr: Taizégebet (Pauluskirche)